Stress-Wir bauen ihn ab!!


Stichwortsuche:



CD-Tipp:

Traumreise






  Ohnmachtsanfall auf der Straße
  Kathrin (43): Vor einigen Wochen zogen meine beiden Töchter (22, 20) nach einigen Auseinandersetzungen in eigene Wohnungen.

Seitdem träume ich (geschieden) häufig, dass ich ohnmächtig und hilflos auf der Straße liege.

Ich kann mich nicht rühren, nicht sprechen, nicht rufen, bin wie gelähmt. Niemand nimmt Notiz von mir.

Dabei habe ich jedes Mal das Gefühl, meine Eltern (die schon seit Jahren tot sind) würden plötzlich sterben.

Vor mir taucht dann immer ihre leere Wohnung auf und ich bin so traurig, dass ich weinend wach werde.
Zur Deutung...

Zurück zur Auswahlliste

 

Datenschutz / Impressum

www.psychotests.de
© 2000-2009 dr. arnd stein, iserlohn - arndstein@vtm-stein.de