Stichwortsuche:



CD-Tipp:

Traumreise






  Bedrohte Hunde
  Natascha (23): An einem schönen Frühlingstag stehe ich auf einem weiten Feld. In einiger Entfernung entdecke ich einige Hunde, die es sich auf Decken bequem gemacht haben.

Ich gehe näher heran und bemerke plötzlich, wie ein Mann lange Messer nach den Tieren wirft. Die Hunde haben Angst, bleiben aber regungslos liegen. Ich wage es nicht, dem Mann Einhalt zu gebieten.

Da kommt ein Schäferhund auf mich zu. Er ist auf einem Auge blind, zudem lahmt er auf einem Bein. Zusammen mit ihm renne ich in Panik zu meinem Auto.

Der Mann verfolgt uns und wirft mit weiteren Messern. Glücklicherweise können wir unverletzt entkommen.
Zur Deutung...

Zurück zur Auswahlliste

 

Datenschutz / Impressum

www.psychotests.de
© 2000-2009 dr. arnd stein, iserlohn - arndstein@vtm-stein.de