Stichwortsuche:



CD-Tipp:

Träume






  Flucht durchs Hochhaus
  Claudia (38): Ich werde in einem Hochhaus verfolgt und fliehe durchs Treppenhaus.

Plötzlich steht mein Mann vor mir. Er gibt mir zu verstehen, dass er mit mir schlafen will. Ich weiche ihm aus und flüchte weiter nach oben.

Im Dachgeschoss öffnet mein Sohn das Fenster – es regnet und stürmt. Ich spüre, dass ich draußen etwas Wichtiges vergessen habe. Er will er aus dem Fenster klettern – und ich versuche ihn zurückzuhalten. Aber er sagt nur: „Mach’ dir keine Sorgen, das erledige ich schon.“
Zur Deutung...

Zurück zur Auswahlliste

 

Datenschutz / Impressum

www.psychotests.de
© 2000-2009 dr. arnd stein, iserlohn - arndstein@vtm-stein.de