Stress-Wir bauen ihn ab!!


Stichwortsuche:



CD-Tipp:

Traumreise






  Eingeschnürt im Seidenkleid
  Miriam (27): Ich trage mein blaues Seidenkleid und gehe in die Stadt.

Als ich am Marktplatz ankomme (wo sich auch die Kirche befindet), wird mein Kleid plötzlich ganz eng. Es umschließt meinen Körper wie eine Vakuum-Verpackung. Ich kann weder Arme noch Beine bewegen, bin regelrecht eingeschnürt.

Da kommen einige junge Leute auf mich zu. Ich bitte sie, mir zu helfen. Doch sie lachen nur und gehen weiter.

Auf einmal schwebe ich in der Luft und lande ganz sanft auf dem Boden. Dann werde ich wach.
Zur Deutung...

Zurück zur Auswahlliste

 

Datenschutz / Impressum

www.psychotests.de
© 2000-2009 dr. arnd stein, iserlohn - arndstein@vtm-stein.de